Sammlung für Projekte der Heimatpflege
anlässlich des „Tag der Heimat 2019“

Der „Tag der Heimat“ findet landesweit am 2. Sonntag im September statt, und zwar im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg.
Seit vielen Jahrzehnten wird im Regierungsbezirk Freiburg zum „Tag der Heimat“ traditionell eine Sammlung durchgeführt.

Für die örtlichen Sammlungen, zu denen auch Jugendliche ab dem vollendeten 13. Lebensjahr herangezogen werden dürfen, ist der Zeitraum von Anfang September bis Anfang Oktober 2018 vorgesehen. Eine Sammlungsgenehmigung ist nicht mehr notwendig.

Für Spenden sind wir sehr dankbar. Beträge bis 200,- Euro können mit dem Überweisungsschein steuerlich abgesetzt werden. Darüber hinausgehende Beträge können mit einer Spendenbescheinigung bestätigt werden, da der Arbeitskreis als gemeinnützig anerkannt ist.

Überweisungsanschrift:
Arbeitskreis Alemannische Heimat, Freiburg
IBAN: DE28 6805 0101 0002 0287 81
BIC: FRSPDE66XXX

Adresse für Spendenbescheinigungen:
Regierungspräsidium Freiburg
Susanne Radetzky
Bissierstr. 7
79114 Freiburg
Telefonische Anfragen: 0761 / 208-4602